Neueste Kommentare

  1. Eine gute Idee. Allerdings profitieren nicht viele Mariendorfer von dieser kurzen Verlängerung. Daher habe ich einen Gegenvorschlag eingereicht, in welchen…

  2. Ja zu diesem Korridor, aber eine U-Bahn an den Ortsrändern entlang sehe ich nicht unbedingt als zielführend an. Schnell wirds…

  3. Ich habe witzigerweise erst vor ein paar Tagen über eine Verlängerung der U1 in die Richtung nachgedacht. Leider lässt dein…

  4. Ich finde den Vorschlag ok. Hat definitiv sein positives, fände aber die Varianten mit der U44 nach Lütgendortmund und der…

  5. Stimmt. Die Kreuzung wo die Bahn hier endet ist immer mal wieder in der Zeitung aufgrund dieser Verkehrsproblematik. An dieser…

  6. Sofern die Bahn keine eigene Trasse bekommt oder unter die Erde verschwindet ist es zwecklos. Der Verkehr ist in Kirchlinde…

  7. Ich denke, was Dortmund eher nötig hat, ist ein Ausbau Richtung Kirchlinde oder Deusen oder halt welche entfernter sind. Die…

  8. Lüdenscheid? Der Ort liegt auf der anderen Seite Dortmunds. Aber vielleicht meinst du Lüdinghausen. Also der niederländische IC und der…

  9. Ich würde die RE-Züge noch in Ahaus und Selm, vllt. auch Lüdenscheid und Ochtrup halten lassen. Sie verkehren schließlich auf…

  10. Meine Idee war es dem hohen Aufkommen von Paketdiensten auf der Venloer Straße was entgegenzusetzen. Es mag sein das meine…

  11. Relativ simpel, eine Tram die Schleißheimer Straße vom Stiglmairplatz zum Nordbad rauf. Harras – Brudermühlstr. – Candidplatz: stimmt schon, ist…

  12. Als ich die vorgeschlagene Verlängerung der U4 nach Englschalking vor gut 20 Jahren das erste mal in einem Stadtplan gesehen…

  13. Dann aber noch mit Halt in Gäufelden und Umbenennung des aktuellen Haltes Gäufelden in Nebringen. Sonst sehr sehr gut.

  14. Passen denn da Schnellstraßenbahnlinien überhaupt hin, so dicht wie die 16 fährt (und kaum Ausweichen hat)? Ich weiß, das gabs…

  15. Schon mal ein interessanter Überblick. Mir fehlen – Südtangente Germering/Großhadern – Waldfriedhofstr – Harras – Brudermühl – Candidplatz – St.Martin-Str.…

  16. Politisch schwieriger, Albanien ist kein EU-Mitglied. Der geostrategische Aspekt mit der besseren Anbindung des Baltikums an Mitteleuropa fehlt. Die TEN-Korridore…

  17. Fährt zwar nicht direkt in das Lerchenauer Feld, aber danke. Die Route in diesem Vorschlag finde ich ehrlich gesagt schon…