[AT] Mödling-Laxenburg

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Im Süden Wiens gibt es praktisch keine Tangentialverbindung auf Schienen. Mit dieser Verbindung würde sich das ändern. Außerdem würde auch die Südbahn besser mit der Badnerbahn verbunden.

Teile des Ausbaus:

  • Tunnel Mödling – Laxenburg
  • Schleife Lanzendorf

weiters benötigt:

  • Ausbau der Südbahn bis Mödling, mindestens dreigleisig
  • zweigleisiger Ausbau und Eliktrifizierung der inneren Aspangbahn

Bedienung:

  • S-Bahn viertelstündlich (Wien -) Mödling – Traiskirchen, jeder zweite Zug weiter nach Felixdorf
  • S-Bahn halbstündlich (Wien -) Mödling – Himberg – Gramatneusiedl – Ebenfurth

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen