H: Bahnhof Ronnenberg zur Gehrder Straße

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Als ich mir Tobias‘ Vorschlag für eine Stadtbahn nach Gehrden ansah, fiel mir auf, dass der Bahnhof Ronnenberg nicht gerade die beste Lage für eine Bahnstation hat. An der Gehrder Straße würde der Bahnhof dagegen deutich zentraler liegen, zumal das Marktzentrum um die Ecke liegt. Außerdem kommt der direkte Bus Ronnenberg – Gehrden dann am Bahnhof vorbei, weshalb auch aus Verknüpfungsgründen diese Verlegung sinnvoll erscheint. Deswegen möchte ich vorschlagen ihn dorthin zu versetzen. Da der alte Bahnhof Ronnenberg nur 600 m nördlich des neuen Läge würde er selbstverständlich außer Betrieb genommen.

Im Zuge der Versetzung soll die Haltestelle „Nordmannische Straße“ zum Bahnhof hinverlegt und in „Ronnenberg Bahnhof“ umbenannt werden.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

3 Kommentare zu “H: Bahnhof Ronnenberg zur Gehrder Straße

      1. Wenn ich das mit den 600 m Distanz mal mit meinem Lieblingsstationsprojekt im südlichsten Stadtteil Essens vergleiche, dann wären es dort bei Beibehaltung beider Stationen 600 m bis 800 m Distanz zwischen den Bahnhöfen und das ist fahrplantechnisch schon sehr kritisch. Ich gebe euch recht und sage, der Bahnhof Ronnenberg sollte hierbei wirklich versetzt werden, also der alte Bahnhof zugunsten des neuen aufgegeben werden.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen