Berlin: Regionalbahnhof Adlershof

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Der WISTA (Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Adlershof) ist mit 1128 Unternehmen (Stand: Ende 2018), 19.388 Mitarbeitern und rund 6.330 Studenten und laut Spiegel ist das Gebiet der „größte Wissenschafts- und Technologiecluster Deutschlands“. Als solcher ist er ein sicherlich interessantes und wichtiges Ziel im Süden Berlins, was auch von draußen gut erreichbar sein sollte. Außerdem könnte man von Königs Wusterhausen besser nach Köpenick gelangen, wenn man am Bahnhof Adlershof in die Straßenbahn umsteigen könnte.

Deswegen gerne einen Regionalbahnsteig für die RB24 in Berlin-Adlershof.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

Ein Kommentar zu “Berlin: Regionalbahnhof Adlershof

  1. Der Halt Schöneweide ist nur 2,5 km entfernt. Von dort erreicht man u.a. zwei Hochschulen, also wird man den nicht aufgeben wollen. Zudem ist die S46 recht schnell, und bedient auch die größeren Orte entlang der Strecke. Für den Neubau eines Bahnhofs müssten mehr Linien dort halten.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen