Berlin: S Lichtenrade Nördlicher Zugang

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Vom nördlichen Bahnsteigende soll ein Fußgängertunnel mit Zugängen zu beiden Seiten gebaut werden. (Haltestelle steht hier für den Treppenabgang)

Nordöstlich entsteht gerade eine Neubausiedlung. Auch zur Hochhaussiedlung Steinstr./John-Locke-Str. verkürzen sich die Wege.

Nordwestlich ist etwas schwieriger zu bauen. Entweder enteignet man etwas Grundstück von Wünsdorfer Str. 107, oder man verlängert den Tunnel bis zum Erich-Hermann-Platz. Die Investition lohnt sich aber, denn der Busverkehr zwischen S Lichtenrade und Wünsdorfer Str./Blohmstr. kann reduziert werden. 175 reicht dann hier, 172 kann am S Lichtenrade enden.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen