Braunschweig – Wendeburg

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Die Braunschweiger Stadtteile Watenbüttel und Völkenrode, sowie das im Landkreis Peine liegendende Wendeburg (10400 EW) haben eigentlich schon einen Bahnanschluss durch eine Bahnstrecke, die wohl nur im Güterverkehr befahren wird. Schließlich gibt es keine Bahnhöfe mehr.

Hier möchte ich vorschlagen die Strecke zu reaktivieren. Dazu sollen an den Bahnstationen Haltepunkte entstehen, wobei der Bahnhof Wendeburg ein Bahnhof mit Mittelbahnsteig und Abstellgleis wird. Außerdem entsteht dort in der Bahnhofstraße ein Bahnhofsvorplatz mit Buswendeplatz.

Im Stundentakt kann diese Strecke mit Sicherheit eingleisig befahren werden, jedoch wäre ein 30-Minuten-Takt angemessener. Dazu muss an der geeigneten Stelle eine Ausweichstelle errichtet werden.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

Ein Kommentar zu “Braunschweig – Wendeburg

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen