BS: Straßenbahn über Güldenstraße nach Lehndorf und Kanzlerfeld

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

>>> LINK: BUS- und STRABLINIENNETZ BRAUNSCHWEIG <<<

Die zusammengerechnet über zehntausend Einwohner starken Braunschweiger Stadtteile Lehndorf und Kanzlerfeld besitzen keinen Anschluss an das hiesige Straßenbahnnetz. Bislang erschließen Busse im 7,5-Minuten-Takt beide Stadtteile. Mit dieser Straßenbahn-Neubaustrecke ändert sich das. Die Strecke folgt überwiegend der Hauptlinie 411, bedient aber nicht die zu schmale Petristraße.

Dadurch, dass die Straßen allesamt sehr großzügig angelegt sind (4 Spuren aufwärts), sollte sich überall ein eigener Bahnkörper einrichten lassen, entweder in der Mitte oder neben der Straße. Die Schleife in Radeklint bleibt für Kurzführungen und für Störungen erhalten. Zudem entsteht am Ortsende von Lehndorf eine Zwischenschleife. Der Endpunkt in Kanzlerfeld sollte zum Busverknüpfungspunkt umgebaut werden, so wie das in Braunschweig an anderen Stellen schon gehandhabt wird.

Die Strecke in der Güldenstraße dient nicht primär dem Ersatz von Buslinien, sondern zur Neuanbindung von Gebieten ans Tramnetz. Auch hier sollte sich ein besonderer Bahnkörper überall ermöglichen lassen, ggf. kombinierbar mit den Bussen als ÖPNV-Trasse.

Rechnet man die Takte der Buslinien 1:1 in Straßenbahnen um, kommt man auf zwei mögliche Tramlinien à 15 Minuten. Die höhere Kapazität von Straßenbahnen dürfte sich durch die mit Verlängerungen üblicherweise einhergehenden Fahrgastzuwächse akkumulieren. Somit wäre neben Linie 4 eine zweite Linie denkbar, die dann die Strecke über die Güldenstraße befährt. Ab Friedrich-Wilhelm-Platz ergeben sich zahlreiche unterschiedliche Fahrtmöglichkeiten.

Die Buslinie 411 wird im westlichen Abschnitt verlegt und erreicht Lamme ab dem Autobahnkreuz BS-Lehndorf über die Hannoversche Straße und wird von dort aus bis zur Tram-Endstation Bundesallee geführt. Dies verbessert durch den weitaus kürzeren Weg die Anbindung Lammes beträchtlich. Die Linie 461 wird eingestellt und die 433 zur Bundesallee zurückgezogen.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

2 Kommentare zu “BS: Straßenbahn über Güldenstraße nach Lehndorf und Kanzlerfeld

  1. Soweit ich das sehe, ist das alles Bestandteil der offiziellen Planungen bis 2030. Es ist okay, wenn du dich bei deinen Vorschlägen auf offizielle Planungen beziehst, aber diese vorzutragen, als wären es deine eigenen Ideen, könnte man als Verstoß gegen das Urheberrecht betrachten. Man soll sich nicht mit fremden Federn schmücken. 🙁

    Bitte ergänze einen Link zu den offiziellen Planungen und stelle klar, dass es sich nicht um deine eigene Idee handelt.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen