Dresden: Neuer Bus Klotzsche – Boxdorf – Radebeul – Niederwartha – Coseebaude

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Es kam ja mal der Vorschlag das die Linie 9 ab Kaditz über die Kaditzer Straße und Schildenstraße nach Radebeul oder Coswig erweitert werden könnte. Der Vorschlag würde in diesen Vorschlag mit reinpassen. Wo die 9 ab Kaditz nach Radebeul rein fährt. Würde diese neue Linie auch den Bahnhof Radebeul Ost mit verbinden. Um auch eine Verbindung ab Klotzsche nach Radebeul zu erschließen. So könnte die Buslinie 72 dann in Wahnsdorf oder Reichenberg enden. Die Buslinie 475 gäbe es dann nicht mehr.

Diese Linie würde ab dem Bahnhof Klotzsche über Hellerau und Rähnitz nach Boxdorf fahren. Mit der neuen Haltestelle Boxdorf, Schule. Dann ab der Baumwiese würde sie runter über der HA Zinzendorfstraße zum Bahnhof Radebeul Ost verkehren. Die neue Haltestelle Robert-Werner-Platz wäre der Umsteigepunkt zur Linie 9 nach Radebeul oder in Richtung Kaditz. Über die Serkowitzer Straße geht sie dann über Altserkowitz zum Kaufland. Dann über die Kötzschenbrodaer Straße nach Altkötzschenbroda. Am S-Bf. Kötzschenbroda zur HA Moritzbuger Straße. Schließlich endet sie in Radebeul West.

Erstmals würde es sich lohnen aller 15 min verkehren zu lassen, durch wahrscheinlich wenig Pendler in der Woche. Am Wochenende da reicht es aller 20 min zu. Wen es nichts bringt könnte sie auch als Buslinie verkehren. Wäre bestimmt an manchen stellen besser.

ACHTUNG! Ich habe diese Linie als Buslinie umbeändert sie wurde ab Kötzschenbroda über Naundorf und Niederwartha nach Cossebaude verkehren!

Metadaten zu diesem Vorschlag

"; var date_for_geojson = "28. März 2020"; var website_for_geojson = "https://extern.linieplus.de"; var category_for_geojson = "Bus"; var license_link_for_geojson = "https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/";

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

4 Kommentare zu “Dresden: Neuer Bus Klotzsche – Boxdorf – Radebeul – Niederwartha – Coseebaude

  1. Ist ok, ich hab ja geschrieben das es auch eine Buslinie erschließen könnte. Drum ist es ja relativ egal. Da könnte dann die verlängerte 475 von Klotzsche nach Radebeul fahren. Die radialen Varianten wurden ja bereits schon häufiger vorgeschlagen. Ist natürlich auch klar. Die vom Norden orientieren sich mehr auf Dresden und nicht so auf Radebeul oder Klotzsche. Da ist der Bus wirklich günstiger.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen