Duisburg U79 Tunnelerweiterung Düsseldorferstr.

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

In der Vergangenheit, vor dem Bau des Innenstadttunnels, verlief die Strecke der U79 von der Kreuzung Kremerstr. weiter geradeaus bis zum König-Heinrich-Platz.

Die neue Streckenführung hat, durch den Umweg zur Trasse der 903, sogar eine Verlängerung der Fahrtzeit bewirkt, trotz des neu gebauten Innenstadttunnels. Und es hat kaum einen Mehrwert geschaffen.

Mein Vorschlag wäre daher die Erweiterung des Innenstadttunnels durch einen ca. 1km langen Abzweig entlang der Düsseldorferstr. wie er auch Ursprünglich geplant war. Die Trasse zwischen Kremerstr. und Platanenhof könnte geschlossen werden und als Verbreiterung der öffentliche Grünanlage an dieser Stelle dienen. Damit würde auch eine unnatürliche Barriere im Stadtteil abgeschafft werden.

Falls es Gründe jenseits des bekannten Geldmangels der Stadt Duisburg geben sollte, zB aus technische Perspektive, aus welchen man diesen Vorschlag verwerfen kann/hat, klärt mich bitte auf.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

3 Kommentare zu “Duisburg U79 Tunnelerweiterung Düsseldorferstr.

  1. Zunächst möchte ich dich noch nachträglich willkommen heißen. Im Februar hatte ich leider übersehen, dass du neu auf Linie Plus bist. Damals hattest du noch einen gut ausgearbeiteten Vorschlag eingebracht, doch dann hat die Qualität leider massiv nachgelassen. Warum? Du hattest doch inzwischen genügend Zeit dir auch andere Vorschläge anzusehen. Dein zweiter Vorschlag vom Februar ist jetzt auf der Löschliste, weil er nach über drei Monaten noch immer unfertig ist, aber anstatt ihn fertigzustellen, fängst du nun ein anderes Projekt an, das so auch nicht regelkonform ist und ebenfalls zum Löschkandidaten wird, weil eine Begründung deines Vorschlags komplett fehlt.

    Deine Führung einer anscheinend oberirdischen Trasse für die U79 würde zudem keine Weiterführung nach Meiderich ermöglichen und noch nichtmal den HBF erreichen.

    Außerdem gibt es weder in Duisburg noch in Düsseldorf eine richtige U-Bahn, für die das U-Bahnsymbol gelten würde. Das Verkehrmittel, das du vorschlägst, wäre nach der für alle Städte einheitlichen Definition von Linie Plus eine Stadtbahn. Bitte ändere daher die Symbolik, wenn du den Vorschlag überarbeitest und begründest.

    1.  

      Danke für den Hinweis, ich habe den Vorschlag geändert. Den Vorschlag den du ansprichst hatte ich ganz vergessen und er kann ruhig gelöscht werden, ich weiß leider nicht wie man Vorschläge im Forum selbst löschen kann. lg

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen