Fernverkehr Ost Warschau-Berlin-Hannover-Rheine-Amsterdam

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Dieser Vorschlag ist noch in Arbeit, aber der Autor wird ihn in Kürze fertigstellen.

Beschreibung des Vorschlags

Da im Deutschlandtakt noch viele Schwachstellen zu finden sind, habe ich für die Region Ost selbst ein Liniennetz erarbeitet, wo mehr Stationen angebunden werden, die Züge mehr Ziele erreichen und auch deutlich mehr Knotenzeiten herstellen.

ICE 9 Warschau-Berlin-Hannover-Rheine-Amsterdam

Die Linie 9 wird aus dem polnischen EuroCity und der InterCity-Linie nach Amsterdam gebildet und verbindet stündlich diese Hauptstädte miteinander.

Warschau Ost 0.42 – Warschau Zentralbahnhof 0.53 – Warschau West 1.00 – Kutno 1.30 – Konin 2.45 –
Posen Hbf 3.30 – Neu Bentschen 4.30 – Schwiebus 4.46 – Reppen 5.10 – Frankfurt 5.30 –
Berlin Ostkreuz 6.08 – Berlin Hbf 6.19 – Berlin Spandau 6.30 – Stendal Hbf 7.02 – Wolfsburg 7.32 – Hannover Hbf 8.02 – Minden 8.30 – Bünde 8.52 – Osnabrück Hbf 9.14 – Rheine 9.41 – Bad Bentheim 10.00 –
Hengel 10.19 – Almelo 10.32 – Deventer 11.04 – Apeldoorn 11.16 – Amersfoort Zentralbahnhof 11.42 – Hilversum 12.00 – Amsterdam Zentralbahnhof 12.20

Amsterdam Zentralbahnhof 0.41 – Hilversum 1.02 – Amersfoort Zentralbahnhof 1.20 – Apeldoorn 1.46 – Deventer 1.59 – Almelo 2.31 – Hengel 2.51 – Bad Bentheim 3.01 – Rheine 3.21 – Osnabrück Hbf 3.48 –
Bünde 4.10 – Minden 4.32 – Hannover Hbf 5.01 – Wolfsburg 5.31 – Stendal 6.02 – Berlin Spandau 6.32 – Berlin Hbf 6.43 – Berlin Ostkreuz 6.52 – Frankfurt 7.32 – Reppen 7.52 – Schwiebus 8.16 –
Neu Bentschen 8.32 – Posen Hbf 9.32 – Konin 10.17 – Kutno 11.32 – Warschau West 12.00 –
Warschau Zentralbahnhof 12.07 – Warschau Ost 12.18

weitere Vorschläge:

EC Berlin-Polen
TEE Paris-Warschau
EN Hamburg-Warschau

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

5 Kommentare zu “Fernverkehr Ost Warschau-Berlin-Hannover-Rheine-Amsterdam

    1. im deutschlandtakt ist es auch das ostkreuz, das gehalten werden soll. es ist auch sinnvoller, da der übergang zu den selben zügen des fernverkehrs auch in berlin hbf erfolgen kann.
      im ostkreuz sind noch eine vielzahl weiterer linien und eben auch die ringbahn erreichbar.

  1. Mein Gott im Zweifelsfall hält man an beiden Stationen.

    Die Relation ist eigentlich zu lang über Tag, Nachtzug ist hier deutlich sinnvoller .

    Wenn schon würde ich den Zug aber nicht um 00.00h starten lassen. Bestenfalls einmal maximal zweimal pro Tag als Verlängerung des ICs Berlin Warszawa.

    Dann morgens um 8.00h starten dann ist man um 20h da und dann nochmal 2h früher oder später würde ich sagen. Das wäre aber schon das Maximum. Ich würde auch die Strecke Berlin-Warschau beschleunigen und hier mindestens einen 2h Takt herrscht. So kann man in Berlin umsteigen und einzelne Züge kann man durchbinden.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen