Gambia: Fähre Jarreng – Chamen (Central River Region)

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Der Fluss Gambia stellt im gleichnamigen Land ein großes Hindernis dar und teilt das Land quasi in zwei Hälften.

Die Idee ist es, das Land mit einer Fährverbindung zwischen Jarreng und Chamen (Central River Region) besser miteinander zu verbinden. Die nächsten Fähren befinden sich zwischen Soma und Farafenni (65 km entfernt) zwischen Janjanbureh und Lamin Koto (69 km entfernt).

Mit einer Fährverbindung an dieser Stelle wird der südliche und nördliche Teil der Central River Region deutlich besser miteinander verbunden.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

7 Kommentare zu “Gambia: Fähre Jarreng – Chamen (Central River Region)

  1. Und hier wird auf Seite 4 (bzw. Seite 5 inkl. Deckblatt) beschrieben, dass 1947 Fähren in Form von Kanus verkehrten. Ich hatte eine eine moderne Fähre gedacht, auf der auch ein paar Autos und Fahrräder Platz haben.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen