Grevenbroich Hauptbahnhof

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Der Bahnhof Grevenbroich (gesprochen Grevenbroch bzw. Grevenbreusch bei Horst Schlämmer) ist ein Kreuzungsbahnhof zwischen zwei Eisenbahnhauptstrecken. Einerseits der Verbindung Düsseldorf-Bedburg-Horrem, andererseits der Verbindung Köln-Mönchengladbach. Des Weiteren ist er nicht der einzige Bahnhof auf Grevenbroicher Stadtgebiet.

Daher schlage ich vor ihn zum Hauptbahnhof zu machen. Als Eisenbahnnebenknotenpunkt dürfte das sicherlich gerecht sein.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

5 Kommentare zu “Grevenbroich Hauptbahnhof

  1. Linie Plus ist dazu da Verbesserungen im ÖPNV und Schienenfernverkehr zu entwickeln und vorzuschlagen. Durch die bloße Umbenennung eines Bahnhofs oder einer Haltestelle ergeben sich aber keinerlei Verbesserungen.  Es gibt außerdem bestimmt unzählige Stationen, bei denen eine Umbenennung sinnvoll erscheinen könnte. Diese hier alle aufzuzählen würde wohl den zumutbaren Rahmen sprengen.

    Ich würde mich daher freuen, wenn wir auf solche Vorschläge in Zukunft verzichten könnten. Das ist aber nur meine bescheidene Meinung.

    1. Diese Meinung teille ich auch. Es gibt wirklich Unmengen an Bahnhöfen, die einen anderen Namen verdient hätten. Vor allem wenn man Bahnhöfe korrekt nach der Stadt benennt, wo der Bahnhof liegt, sprengt das hier doch etwas den Rahmen.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen