Innenring S-Bahn Wien

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Der Innenring besteht wie der Außenring aus drei Teilen. Diese sind in Nussdorf, Stadlau und Hütteldorf miteinander verknüpft.

Die Idee ist dabei gleich wie beim Außenring. Es sollen an den Knoten also bahnsteiggleiche Anschlüsse bestehen, über die die Fahrt zum nächsten Teil des Rings fortgesetzt werden kann.

Deshalb sind die Verknüpfungspunkte so gewählt, dass die Fahrzeit zwischen diesen immer ungefähr ein Vielfaches von 7,5 beträgt. Dementsprechend soll die Fahrzeit bei 23 Minuten von Hütteldorf nach Nussdorf, 11 Minuten von Nussdorf nach Stadlau und 31 Minuten von Stadlau nach Hütteldorf liegen.

Infrastruktur
Ausbauten sind vor allem an- und nördlich der Donau erforderlich. So soll eine NBS von Langenzersdorf nach Kahlenbergerdorf entstehen, eine Brücke von der Donauuferbahn nach Stadlau und ein drittes Gleis von der Erzherzog-Karl-Straße nach Süßenbrunn. Ebenfalls im 22. Bezirk soll die Zufahrt zum Opelwerk für die S-Bahn genutzt werden. Dabei sind der Haltepunkt Cassinonestraße und der Bahnhof Aspern Süd neu zu errichten. Außerdem müssen natürlich auch sämtliche Haltepunkte zwischen Handelskai und Stadlau neu gebaut werden.

Südlich der Donau sind vor allem an der Vorortelinie Maßnahmen von Nöten. Dort soll nämlich der Halt in Penzing ausgelassen werden und der Abschnitt Breitensee-Ottakring für 100 km/h ertüchtigt. Ansonsten ist dort nur ein zusätzlicher Bahnsteig sowie eine P+R-Anlage in Dürrwien notwendig.

 

Betriebskonzept

  • S64 Stockerau (Halbstundentakt) – Nussdorf (ab hier Viertelstundentakt) – Reichsbrücke – Stadlau – Aspern Süd (Halbstundentakt) / Gänserndorf (Stundentakt)
  • S65 Korneuburg (Stundentakt) – Nussdorf (ab hier Viertelstundentakt) – Vorortelinie – Hütteldorf (bis hier Viertelstundentakt) – Unterpurkersdorf (Stundentakt)
  • S66 Dürrwien P+R (Halbstundentakt) – Hütteldorf (ab hier Viertelstundentakt) – Hbf – Stadlau (bis hier Viertelstundentakt) – Aspern Süd (Halbstundentakt) / Gänserndorf (Stundentakt)

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

2 Kommentare zu “Innenring S-Bahn Wien

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen