Lückenschluss Tunnel Bonn Innenstadt Bonn Bad Godesberg

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Schließen der Lücke der beiden Tunnel Bad Godesberg und Bonn Zentrum. Alle Stationen zwischen Hbf und Bad Godesberg Bahnhof, sowie die Haltestelle Robert-Schuman-Platz, sollen mit Bahnsteigtüren ausgestattet werden um einen vollautomatischen Betrieb zwischen den beiden Stationen zu ermöglichen. Hierdurch reduziert sich die Menge an nötigen Lokführer die zur Verstärkung auf anderen Linien eingesetzt werden die Züge verkehren zwischen Bonn Hbf und Bonn Bad Godesberg führerlos.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

Ein Kommentar zu “Lückenschluss Tunnel Bonn Innenstadt Bonn Bad Godesberg

  1. Also im Grunde für viel Geld eine gut ausgebaute Trasse auf besonderen Gleiskörper in den Boden stecken, nur für automatischen Betrieb? Bis sich das eventuell rechnet, ein langer Weg – und wegen der Linie 16, die ja wohl weiterhin aus Köln da runter fahren soll eh nicht vollständig umsetzbar.

    Sorry, überzeugt mich nicht sonderlich. Gibt genug andere Probleme im ÖPNV in Bonn, wo man das Geld eher braucht.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen