Neutrassierung Aachen-Maastricht „Avantislinie“

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Die Bahnstrecke Aachen-Maastricht wurde im Jahre 1992 stillgelegt.

Mittlerweile wurde das Gewerbegebiet Avantis gebaut, dieses Gewerbegebiet hat allerdings keinen Bahnanschluss. Sowohl auf deutscher als auch auf holländischer Seite ist eine solche Linie geplant, mehr als eine Absichtserklärung ist meines Wissens nach noch nicht geschehen.

Die nördliche Kurve hat einen Radius von gut 500m, ist also mit circa 80km/h befahrbar.

Fahrplankonzept siehe hier.

Zwischen Vetschau und dem Westbahnhof ist auch noch eine andere Trassierung denkbar, der Halt in Richterich würde dann entfallen.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen