RB50: Lünen – Werne ausbauen

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Zweigleisiger Ausbau der RB50 zwischen Lünen und Werne an der Lippe. Dabei soll neben einem zweiten Gleis auch drei neue Haltepunkte gebaut werden:

  • Lünen-Wethmar
    • eine kleine Straße erlaubt es den Bus dort zum Bahnhof zu führen
  • Langern
  • Werne-Amazon

Die drei Haltepunkte erlauben es ca. 5000 Einwohner Lünens direkt an Dortmund anzubinden, sowie den Ort Langern, aber auch ein Logistikzentrum von Amanzon, was den Arbeitnehmern dorthin die Anreise erleichtert.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

2 Kommentare zu “RB50: Lünen – Werne ausbauen

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen