S-Bahnhöfe Fürth-Stadelhof und Fürth-Ronwaldsiedlung Nord

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Für eine S-Bahn hält die S1 derzeit ziemlich selten in Fürth. Deswegen möchte ich zwei neue Stationen vorschlagen. Zum einen Fürth-Stadelhof, welcher Stadelhof und Finkenschlag erschließt. Zum anderen Fürth-Ronwaldsieldung Nord. Er soll auf der anderen Seite der Prignitz die Ronwaldsiedlung erschließen und außerdem Endpunkt meiner U3-Verlängerung werden.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

Ein Kommentar zu “S-Bahnhöfe Fürth-Stadelhof und Fürth-Ronwaldsiedlung Nord

  1. An sich kann mir zumindest einen Halt Fürth-Stadelhof durchaus vorstellen. Allerdings bringen deine Bahnsteige so wie gezeichnet nichts, denn auf den beiden bestehenden Gleisen wird bald keine S-Bahn mehr verkehren. Die erhält im Rahmen des VDE 8.1-Ausbaues ein eigenes Gleispaar auf der Nord/Ostseite, die sich an die Stumpfgleise in Fürth Hbf anschließen. Die bestehenden Bahnsteige in z.b. Unterfarnbach werden dann nicht mehr genutzt.

    In der Mapnik-Ansicht kann man die zwei zusätzlichen Gleise schon „gestrichelt“ erkennen.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen