[A] Straßenbahn Baden b. Wien – Oeynhausen b. Baden

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Ich habe mich hier nicht verschrieben, sondern gemeint ist tatsächlich die niederösterreichische Gemeinde Baden, die einen Stadtteil namens Oeynhausen hat. Gemeint ist nicht der Westfälische Kurort Bad Oeynhausen.

Wie Bad Oeynhausen ist auch Baden ein Kurort und hat 26000 Einwohner. Sicherlich könnte die Einwohnerzahl alleine schlecht den Bau einer neuen Straßenbahn rechtfertigen, da jedoch in Baden bereits eine Straßenbahn in Form der Lokalbahn Wien-Baden existiert, wären die Kosten für die neu zu erschaffende Infrastruktur nicht besonders groß. Infrastrukturiell handelt es sich bei der Erschließung des Südwestens Badens bei Wien um eine Verlängerung der Lokalbahn-Wien-Baden, die dann neu das Johannesbad, den Doblhoffpark und das Strandbad mit Esplanade erreicht. Das dürfte auch für diejenigen Wiener, die mit der Bahn ins Wochenende fahren, auch Vorteile bringen, da sie zum Römer- oder Strandbad nun kürzere Wege haben. Gleichzeitig erhalten die Badener im Südwesten eine der Stadt eine Direktverbindung nach Wien.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

3 Kommentare zu “[A] Straßenbahn Baden b. Wien – Oeynhausen b. Baden

  1. Länderkennung bei Vorschlägen ausserhalb von Ö bitte wieder rein, auch wenns in letzter Zeit eher unüblich wurde

    KNV bitte beachten. Dies gilt v.A. für die Trassee nach Oeynhausen

    Haltestellenabstände von 200 Meter innerhalb Badens sind unrealistisch

    Begründung fehlt

    Erneuter Hinweis: Wir brauchen kein Spam!

    ~Julian J-A

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen