Straßenbahnring Frankfurt (Westbahnhof – Ostbahnhof)

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

In Bearbeitung:

Ring
Westbahnhof – Kurfürstenplatz – Schönhof – Kirchplatz – Sophienstraße – Sportcampus – Güneburgplatz -Miquel/Hansaallee- Miquel/Adickesallee- Dt. Nationalbibliothek – Nibelungenplatz- Rothschildalle – Höhenstraße- Habsburger/Wittelsbacherallee – Habsburgerallee- Ostbahnhof Danzigerplatz + Sonnemannstr – Honsellstraße – Osthafenbrücke – Gerbermühlstraße – Lokalbahnhof – Südbahnhof – (…) – Pforzheimerstr/Baseler Platz – (…) – Westbahnhof

Diese Ringlinie würde die starke freuquentierte und oft verspätete lange Buslinie 32 ersetzen und den Uni Campus Westend und Frankfurt School of Finance und die FraUAS mit dem Regionalverkehr am Ostbahnhof und auch mit dem Fernverkehr am Westbahnhof verbinden.
Neben der Verlegung neuer Gleise vor allem im Abschnitt Alleenring bis zum Danziger Platz und vom Schönhof bis zum Sportcampus, werden ein Brückenbauwerk über den Kreuz A66/ Rosa-Luxemburg-Straße im Stile wie in Nied und eine Schienenkreuzung mit der Linie U5 benötigt.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

Ein Kommentar zu “Straßenbahnring Frankfurt (Westbahnhof – Ostbahnhof)

  1. Erst die einzelnen Linien vorschlagen, dann (falls nötig) ein Netz zur Übersicht erstellen. Anderns kannst du die einzelnen Linien im Netzentwurf ja schlecht verlinken.

    So entspricht der Vorschlag als Netzentwurf leider nicht unseren Regeln und kann gelöscht werden.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen