Verlängerung der Stadtbahnlinie 15 (ehemalige Linie 6) in Köln

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Auch hierbei sehe ich großes Potenzial Betriebsstörungen besser vermeiden zu können.

Es gab desöfteren Probleme in den Tunneln der Linie 15 oder auch der Linien 3, 4 und 5.

Und so könnte man die Stadtbahnlinien beliebig über den jeweils anderen Ast ableiten.

Natürlich gibt es das Problem, dass die Linie 15 hochflurig (Anm. der Redaktion: niederflurig) und die Linien 3, 4 und 5 niederflurig (Anm. der Redaktion: hochflurig) angelegt sind. Aber trotzdem denke ich, dass es zumindest eine Überlegung wert wäre.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen