WE: Weimar-West – Zentrum – Südstadt

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Mit dieser Linie soll mein Straßenbahnnetz für Weimar, das außerdem die Linien Schöndorf – Berkaer Bahn und Weimar-Nord – Oberweimar enthält, vervollständigt sein.

Mit dem Sophien- und Hufelandklinikum wird ein wichtiger Endpunkt in der Südstadt erreicht und mit dem Zentrum, sowie Weimar-West verbunden. Zwischen Weimar-West und dem Berkaer Bahnhof kann die bisherige Eisenbahnstrecke genutzt werden, wenn zuvor meine Linie nach Bad Berka und darüber hinaus realisiert wird. Das Zufahrtsgleis zum Gaswerk muss gekreuzt werden, da es dem Güterverkehr dient. Durch die Nutzung der vorhandenen Trasse kann die Strecke nach Weimar-West mit einem nur sehr kurzen Neubauanteil auf günstige Weise hergestellt werden.

Als Takt für diese Linie denke ich an einen 15-min-Takt.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

4 Kommentare zu “WE: Weimar-West – Zentrum – Südstadt

    1. Weil sie zu peripher liegt. Alle Häuser von Weimar-West befinden sich im fußläufigen Bereich der vorgeschlagenen Endstelle. So lässt sich mit einem Minimum an Streckenbau ein Maximum an Erreichbarkeit herstellen.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen