Zukunft S-Bahn Hannover Linien S1 & S2

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Dieser Vorschlag ist noch in Arbeit, aber der Autor wird ihn in Kürze fertigstellen.

Beschreibung des Vorschlags

Zukunft S-Bahn Hannover

bisheriges Betriebskonzept:

S1  Minden(Westf) Hbf – Wunstorf – Seelze – Hannover Hbf – H-Linden/Fischerhof – Weetzen – Barsinghausen                   – Bad Nenndorf – Haste

S2 Nienburg(Weser) – Wunstorf – Seelze – Hannover Hbf – H-Linden/Fischerhof – Weetzen – Barsinghausen                       – Bad Nenndorf – Haste

neues Bertiebskonzept:

S1   Minden(Westf) Hbf – Wunstorf – Seelze – Hannover Hbf – H. Karl-Wiechert-Allee – Lehrte – Peine – Braunschweig Hbf – Wolfsburg Hbf

S2  Nieburg(Weser) – Wunstorf – Seelze – Hannover Hbf – Hannover Messe/Laatzen – Hildesheim Hbf                                   – Braunschweig Hbf (- Wolfsburg Hbf[Nur Mo-Fr von 6-18 Uhr])

S1 Minden Hbf <> Wolfsburg Hbf    –    alle 30 min [Mo-Fr von 6 – 21 Uhr\Sa von 9 – 21 Uhr\Sonn- & Feiertags nicht][alle 60 min nach Braunschweig/alle 60 min weiter bis Wolfsburg] (eine oder zwei Fahrten zur HVZ halten zusätzlich in H-Kleefeld, H-Anderten/Misburg & Ahlten) / alle 40 min[Mo-Fr: von Betriebsbeginn – 6 Uhr/Sa: von Betriebsbeinn – 9 Uhr & 21 – Betriebsschluss] [alle Fahrten, weil ja die S2 als Verstärker entfällt]/ Sonntags & Feiertags alle 60 min

S2 Nienburg <> Braunschweig (<> Wolfsburg)     –    alle 30 min(Mo-Fr von 6 – 9 und von 13 – 20 Uhr + alle 60 min weiter bis Wolfsburg Hbf)(von 9 – 13 Uhr alle 40 min bis Braunschweig Hbf[nicht bis Wolfsburg Hbf]) / von Betriebsbeginn – 6 Uhr & 20 – Betriebsschluss: alle 40 min/ Sonn-&Feiertags: alle 60 min

 

Die S-Bahn Linien S1 & S2 sind im heutigen Netz der S-Bahn Hannover sehr wichtig werden aber bei diesem Konzept komplett durch die neuen Linienführungen der S6 & S7 auf dem Abschnitt Haste <> Hannover Hbf ersetzt, was auch besser so ist weil ich dieses Ringfahren generell nicht schlimm finde aber einen Ring zu fahren mit Ende wo dann gekehrt wird finde ich nicht sehr sinnvoll! Deswegen schlage ich die Erweiterungen der S1 nach Wolfsburg Hbf über Lehrte(hält nicht an allen Unterwegshalten zw. Hannover Hbf und Lehrte) Peine und Braunschweig Hbf vor! Desweiteren soll die S4 in meinen Planungen in Richtung Göttingen fahren und der Abschnitt der S4 nach Hildesheim Hbf wird durch die neue S-Bahnlinie S2 bedient werden und dann folglich über Hildesheim Hbf, Lengede-Broistedt nach Braunschweig Hbf außerdem fährt sie zur HVZ weiter bis Wolfsburg Hbf! Die Verbesserungen sehe ich darin das die Regionalzüge verschnellert und exorbitant entlastet werden und man ein deutlich besseres Angebot bekommt von einem 30 min Takt gebildet durch S1 & S2 kommt man so zur HVZ auf einen 15 min Takt.

Linienstrecken in der Karte kommen noch!

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

3 Kommentare zu “Zukunft S-Bahn Hannover Linien S1 & S2

  1. Dann muss zwischen Nordstadt und Hbf ein Unterwerfungsbauwerk errichtet werden, wozu die Brücke der Kopernikusstraße neu errichtet werden muss oder Nordstadt einen Rampenbahnsteig erhält. Das Gleis bis jetzt, was sich vom Nordstadtbahnhof erhebt zu den Hauptgleisen reicht nicht aus!

    Dann muss die S-Bahn bis Lehrte mindestens zweigleisig ausgebaut werden, damit die Autarkie der Infrastruktur erhalten bleibt. Also der Abschnitt Hbf-Karl-Wichert-Allee und Ahlten-Lehrte.

    Die Strecke nach Wolfsburg muss ebenfalls ausgebaut werden, damit zumindestens Überholmöglichkeiten bestehen wie in Meinersen. Ansonsten sind in Dollbergen und Gifhorn Ausweichgleise zu errichten.

    1. Also meinst du das mit dem unterwerfungsbauwerk jetz in bezug auf den neuen Hp. Braunschweiger Platz? Oder meinst du hier den ausbau der Strecke: Hannover Hbf -> Lehrte? Denn da muss ich dir recht geben zw. Lehrte und Anderten/Miesburg muss ein zweites Gleis her! Außerdem müssen viele Überholungsstellen gebaut werden also zw. Lehrte & Braunschweig Hbf sowie zw. Hildesheim Hbf & Braunschweig Hbf (S2)!

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen